News und Aktuelles


7. Bibliothekskongress in Leipzig 2019

Unter dem Motto  „Bibliotheken verändern“ findet vom 18. bis 20. März 2019 im Leipziger Congress Center  der 7. Bibliothekskongress statt.

2016 haben rund 3.000 Bibliothekare und Informationsspezialisten die Veranstaltung besucht. Zur begleitenden Fachausstellung stellten 140 Unternehmen aus 10 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen auf 2.200 Quadratmetern vor.

Selbstverständlich sind auch wir wieder auf dem Bibliothekskongress als Aussteller vertreten und freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand J06 auf der Ebene +1 und zu dem Vortrag von Petra Hauschke.

Thema: „Neuausrichtung einer Bibliothek zum Wissenspool im Unternehmen“ 

Im digitalen Zeitalter wandelt sich die Rolle von Bibliotheken zu Informationszentralen in Unternehmen und Institutionen: die schnelle, seriöse und auf die Anforderungen der Nutzer zugeschnittene Bereitstellung von Medien aller Art ist inzwischen essentiell. Der Vortrag veranschaulicht u.a. die Vorteile von Federated Searching und von Fremddatenübernahmen aus Verbundkatalogen für diese Herausforderungen. Wichtige interne und externe Quellen werden dabei unter einem Wissenspool konsolidiert. Es werden die genutzten Technologien vorgestellt und an konkreten Fällen aus der Praxis verdeutlicht.

Seien Sie am 19. März, von 13:00 bis 13:45 Uhr im Seminarraum 6/7  dabei.

Weitere Informationen zu dem Bibliothekskongress finden Sie unter  7. Bibliothekskongress Leipzig 2019.